logo-LAST
Vorschaubild

Die Kunstschaffenden Nico Lazúla und Ruedi Staub intervenieren seit 2008 als Zweierkollektiv LAST in unterschiedliche Räume.
Sie bespielen in ihren ortsbezogenen Interventionen gerne den öffentlichen Raum. LAST arbeitet mehrheitlich mit Alltags-
gegenständen, die spielerisch in neue Kontexte gestellt werden.
Sie bringen damit Vertrautes in überraschende Bezüge und Kombinationen. Oft arbeiten sie mit Soundscapes des Ortes, die
sie mit zusätzlichem Textmaterial zu einem Hörstück verarbeiten.
Die Interventionen werden damit atmosphärisch verdichtet.