Vorschaubild
«Leftovers_5» Turmskulptur mit 434 ausgedienten Holzharassen

Vorschaubild
Jede Ebene wurde um 17cm im Gegenuhrzeigersinn gedreht

Vorschaubild


Vorschaubild
Burndown von «Leftovers_5» am 24. August 2014

Vorschaubild
Burndown von «Leftovers_5» am 24. August 2014

Vorschaubild
Burndown von «Leftovers_5» am 24. August 2014

Vorschaubild
Burndown von «Leftovers_5» am 24. August 2014

Vorschaubild
Schlussszene


Making of

Vorschaubild
Aufladen der Harassen beim Landwirt

Vorschaubild
Deponieren der Harassen nach dem Transport auf die Hardturmbrache

Vorschaubild
16 Stunden Aufbau mit zwei Selbstfahrarbeitsbühnen

Vorschaubild
LAST nico lazúla | ruedi staub




Leftovers_5 «Gestohlene Räume», Kollektiv InstantFaktor, Stadionbrache Hardturm, Zürich, 2014 Turmskulptur 10 m x 2,40 m x 2 m (HxBxT)

BURN DOWN: 21. August 2014

Die ortsgebundene Kunstintervention thematisiert Vergangenes und damit verbundene Erinnerungsräume. Es beschreibt das Momentane und das stetig sich Verändernde. Die Arbeit weist auf offene Felder, die gewisse Unsicherheiten auslösen, aber auch neue Gedankenräume aktivieren.



Material
434 ausgediente Holzharassen


Video
zum Projekt von Nina Staub:
Leftovers_5 mit Burndown